Zurück

Quarton International berät den alleinigen Inhaber beim Verkauf wesentlicher Teile der Gamma-Service-Gruppe an die Eckert & Ziegler Strahlen– und Medizintechnik AG

Transaktion

Die wesentlichen Teile der sächsischen Gamma-Service-Gruppe wurden an die Eckert & Ziegler AG veräußert. Gamma-Service ist ein Spezialist für die Herstellung von isotopentechnischen Produkten für Medizin und Industrie mit einem in 2016 erzielten Jahresumsatz von rund 20 Mio. Euro im In- und Ausland. Die von Eckert & Ziegler übernommenen Gesellschaften beschäftigen rund 150 Mitarbeiter.

Quarton International war als exklusiver Berater des alleinigen Gesellschafters der Gamma-Service-Gruppe mandatiert.

Unternehmen

Die an vier europäischen Standorten tätige Gamma-Service-Gruppe ist ein Spezialist für die Herstellung von isotopentechnischen Produkten im Bereich der Medizin und Industrie sowie deren fachgerechte Entsorgung. Im Jahre 1998 wurde das erste Unternehmen der Gamma-Service-Gruppe durch den Dipl.-Physiker Jürgen Reckin gegründet. Die Unternehmensgruppe bietet vollständige Leistungen und gezielte Begleitung hinsichtlich aller Fragen der Anwendung, Übernahme und Wiederverwertung radioaktiver Stoffe an.

Käufer / Investor

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) mit Hauptsitz in Berlin, gehört mit 760 Mitarbeitern zu den weltweit größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Das Berliner Unternehmen ist spezialisiert auf isotopentechnische Anwendungen in den Bereichen Medizin, Wissenschaft und Industrie.

Kontakt

profile

Jozsef Bugovics

profile

Jules A. Grüninger

Ähnliche Transaktionen

Newsletteranmeldung

Um sich für unseren Newsletter anzumelden, nutzen Sie bitte folgenden Link.

© 2019 Quarton, a Cowen Company.