Zurück

BlueCF hat die JCL Gruppe beim Verkauf der JCL E-Commerce beraten und eröffnet ein neues Büro in Graz

Transaktion

Die Blue Corporate Finance AG (BlueCF) wurde von der österreichischen JCL AG (JCL Logistics) beauftragt, sie beim Verkauf der Mehrheitsanteile an der JCL E-Commerce GmbH zu begleiten. Die neue Mehrheitseigentümerin EOSS Industries Holding GmbH (EOSS) wird ab sofort ihre Kompetenzen im Aufbau und der Führung wachstumsorientierter und innovativer ICT-Unternehmen in die JCL E-Commerce einbringen.

Unser Mandat

BlueCF hat den gesamten Transaktionsprozess strukturiert und gemanagt, die Geschäftsleitung bei der Erstellung der Finanzplanung unterstützt und die Verkäufer in allen Phasen der Vertragsverhandlungen beraten. Für BlueCF ist dies bereits die vierte Transaktion in Österreich innerhalb von sechs Monaten.

Unternehmen

JCL Logistics erbringt Leistungen für B2B und B2C im Bereich der Transport- und Produktlogistik und ist spezialisiert auf die Branchen Health, Industry, Retail, Automotive und Chemical Industry. Die JCL E-Commerce GmbH bietet als Dienstleister und Partner für Markenartikelhersteller und Filialisten branchen- sowie länderübergreifend eCommerce- und Multichannel-Konzepte an.

Käufer / Investor

EOSS ist eine private Beteiligungsholding mit Sitz in Graz. Die Gruppe hat jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien, insbesondere im Internet- und Software-Bereich.

Kontakt

profile

Dr. Georg Zinell

Ähnliche Transaktionen

Newsletteranmeldung

Um sich für unseren Newsletter anzumelden, nutzen Sie bitte folgenden Link.

© 2019 Quarton, a Cowen Company.