Zurück

Quarton International berät Körber bei der Beteiligung am Berliner Technologie-Start-up BigRep

Transaktion

Der internationale Technologiekonzern Körber beteiligt sich im Zuge der aktuellen B-Finanzierungsrunde des Berliner Technologie-Unternehmens BigRep als weiterer Investor an dem Start-Up.

Quarton International hat den Körber Konzern als exklusiver Berater im Rahmen der Transaktion unterstützt.

Bei Körber stehen alle Zeichen auf Wachstum. Fokus der strategischen Investitionen des Konzerns sind insbesondere Zukunftstechnologien und -märkte. Michael Horn, Mitglied des Konzernvorstands der Körber AG, betonte, dass Körber mit der Beteiligung an BigRep die Möglichkeiten der additiven Fertigung noch intensiver ausloten und innerhalb seiner Geschäftsfelder für weitere Kundenanwendungen nutzen werde.

Mandant

Körber ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 11.500 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 130 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hoch spezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten. Der Körber-Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 2,2 Mrd. Euro.

Target

BigRep ist ein Technologie-Start-up mit Hauptsitz in Berlin und Büros in New York und Singapur, mit mehr als 70 Mitarbeitern. Zu den wegweisenden Entwicklungen des 2014 gegründeten Unternehmens gehört der BigRep ONE. Der weltweit größte, serienmäßig verfügbaren 3-D-Drucker wird durch den kleineren BigRep STUDIO ergänzt. Neben neuen Produkten konzentriert sich das Unternehmen inzwischen auf Komplettlösungen für industrielle Kunden in Form von integrierten additiven Manufacturing-Systemen. Zielsetzung des hoch innovativen Maschinenbau-Unternehmens: Design, Prototyping sowie die industrielle Fertigung weltweit von Grund auf zu revolutionieren.

Kontakt

profile

Tobias Seige

profile

Jens Schmidt-Sceery

Ähnliche Transaktionen

Newsletter abonnieren

© 2017 Quarton International.