Zurück

Verkauf der NORMED Medizin-Technik GmbH an die Zimmer Holdings, Inc.

Transaktion

Wir haben die Gesellschafter der NORMED Medizin-Technik GmbH mit Sitz in Tuttlingen, Deutschland, beim Cross Border Verkauf ihrer Unternehmensanteile an die Zimmer Holdings, USA, einem der weltweit führenden Anbieter orthopädischer Implantate, begleitet.

Unser Mandat

Blue Corporate Finance hat den gesamten Transaktionsprozess gemanagt, die Verkäufer in allen Phasen der Vertragsverhandlungen beraten und die Geschäftsleitung von NORMED bei der Durchführung der käuferseitigen Due Diligence unterstützt.

Unternehmen

Die 1988 NORMED Medizin-Technik GmbH mit Sitz in Tuttlingen, Deutschland, ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das im Bereich der Hand- und Handgelenks-, sowie der Fuß- und Fußgelenkschirurgie ein breites Spektrum von Implantaten und Instrumenten entwickelt, herstellt und weltweit vertreibt.

Käufer / Investor

Zimmer, gegründet im Jahr 1927 und mit Hauptsitz in Warsaw, Indiana (USA), entwirft, entwickelt, produziert und vermarktet orthopädische Implantate für die Wiederherstellungs-, die Wirbelsäulen- und für die Unfallchirurgie, sowie Zahnimplantate und zugehörige chirurgische Produkte. Zimmer verfügt weltweit über Niederlassungen in mehr als 25 Ländern und verkauft seine Produkte in mehr als 100 Ländern. Zimmer erzielte im Jahr 2012 einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden US-Dollar und beschäftigte weltweit mehr als 8.500 Mitarbeiter.

Kontakt

profile

Konstantin Schönborn

profile

Lars Veit

Kundenmeinungen

Wir haben uns und unsere Interessen von Anfang bis Ende der Transaktion von Blue Corporate Finance hervorragend vertreten gefühlt. Es war eine sehr angehnehme und professionelle Zusammenarbeit und wir werden Blue Corporate Finance jederzeit gerne weiterempfehlen.

Roland Wörner

Gründer und Gesellschafter der NORMED Medizin-Technik GmbH

Ähnliche Transaktionen

Newsletteranmeldung

Um sich für unseren Newsletter anzumelden, nutzen Sie bitte folgenden Link.

© 2019 Quarton, a Cowen Company.