Übersicht

Cowen berät GoTo Mobility Ltd. bei Wachstumsfinanzierung in Höhe von 19 Millionen US-Dollar

Stamford – Cowen hat den multimodalen Sharing-Dienstleister GoTo Mobility Ltd. [GoTo Global] bei einer Wachstumsfinanzierung in Höhe von 19 Millionen Dollar exklusiv beraten. Darin enthalten ist eine Serie-B Investition in Höhe von 10 Millionen Dollar durch 166 2nd Financial Services, das Family Office von Adam Neumann. Die in Tel Aviv notierte Shagrir Group Vehicle Services Ltd. und andere Gesellschafter haben sich ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt.

GoTo Global wurde 2008 als Carsharing-Dienst Car2go Ltd. gegründet und bietet Nutzern die Möglichkeit, Fahrten mit gemeinsam genutzten Fahrzeugen wie Autos, Fahrrädern, Elektrorollern und Mopeds nach Bedarf über eine einzige mobile App zu buchen. GoTo Global bietet seinen Dienst derzeit in 12 Städten in Israel und Malta an. Die Finanzierung soll die Expansion von GoTo Global in ausgewählte europäische Städte ermöglichen.

Aufgrund des durch die Pandemie veränderten Verbraucherverhaltens ist die Nachfrage nach individuellen Mobilitätslösungen, die eine soziale Distanzierung ermöglichen, gestiegen. GoTo Global profitiert von diesen Entwicklungen und verbucht bereits Nutzerzahlen, die über dem Niveau vor der COVID-19 Pandemie liegen.

„Die Carsharing Branche und das Transportwesen im Allgemeinen war eine der Industrien, die von den wirtschaftlichen Lockdowns hart getroffen wurden, da die Menschen sich selbst isolieren mussten“, sagte GoTo Global CEO Gil Laser in einer Erklärung, in der er die Kapitalerhöhung ankündigte. „Aber wir sind diejenigen, die sich am schnellsten erholt haben und sogar einen Anstieg von +12% vom Ausgangsniveau vor dem Lock-down verzeichnen. Wir verstehen, dass gemeinsam genutzte Fahrzeuge zwar einerseits nicht die sicherste Lösung zu sein scheinen, andererseits aber eine bessere Option als öffentliche Verkehrsmittel, und definitiv eine viel günstigere Option als ein eigenes Auto darstellen.“

Diese Transaktion unterstreicht die hervorragende Zusammenarbeit der US-amerikanischen und europäischen Teams von Cowen Inc. Das globale Netzwerk des Unternehmens, die Kenntnisse des Transport- und Mobilitätssektors und die Leidenschaft, für seine Kunden die beste Leistung zu erbringen, wurden bei dieser für GoTo Global sehr wichtigen Finanzierung unter Beweis gestellt.

Über GoTo Mobility Ltd.

GoTo Mobility Ltd. ist ein multimodaler Car-Sharing-Dienstleister mit der Aufgabe, die Zahl der Privatfahrzeuge in den Städten zu reduzieren. Das Unternehmen bietet den Nutzern je nach Bedarf Fahrten mit gemeinsam genutzten Fahrzeugen wie Autos, Fahrrädern, Elektrorollern und Mopeds in einer einzigen mobilen App an. Gegenwärtig verfügt GoTo Global über eine Flotte von 5.000 Fahrzeugen in 12 Städten. Im Jahr 2019 erzielte GoTo einen Umsatz von mehr als 13 Millionen Dollar.

Über 166 2. Finanzdienstleistungen

166 2nd Financial Services ist das Family Office des WeWorks-Mitbegründers Adam Neumann.