Max Oppersdorff

Partner
M&A Quarton, A Cowen Company
Photo Max Oppersdorff
Übersicht

Operative Erfahrung

Max Oppersdorff ist Partner bei Quarton International und begleitet seit 1994 Firmen bei internationalen M&A-Transaktionen, Finanzierungen, Börsengängen, Restrukturierungen und Privatisierungen. Bevor er 2006 als Partner zu Blue Corporate Finance kam, war er CFO der Wirecard AG, hat dort den Reverse-IPO und diverse Zukäufe verantwortet. Davor war er als Vice President beim Finanzinvestor Warburg Pincus in London und München verantwortlich für Investitionen in Europa, als Associate bei Credit Suisse First Boston in London verantwortlich für Cross-Border M&A-Transaktionen sowie als Junior Consultant bei Roland Berger in der strategischen Beratung in Frankfurt. Zudem war Max Oppersdorff im Aufsichtsrat unterschiedlicher Firmen in Deutschland und Europa.

Ausbildung

Max Oppersdorff hat an der Universität Mannheim seinen Abschluss als Diplomkaufmann gemacht. Zudem hat er als Leutnant der Reserve im Panzeraufklärungsbataillon 10 in Ingolstadt gedient.

Persönliches

Max Oppersdorff ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in der Nähe von Konstanz.