André A. Augier

Vice Chairman
Investment Banking, Cowen
Photo Andre Augier
Übersicht

Operative Erfahrung

André Augier ist Partner und CEO für Nordamerika von Quarton International. Darüber hinaus ist er auch Chairman der amerikanischen Gesellschaft. Er verfügt über mehr als 29 Jahre Erfahrung in der Beratung von privatwirtschaftlichen Unternehmen und öffentlichen Körperschaften sowie Beteiligungsgesellschaften, Hedgefonds und Pensionsfonds. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen unter anderem Fusionen und Übernahmen, grenzüberschreitende Transaktionen, Kapitalerhöhungen, Fairness Opinions, Privatisierungen und finanzielle Restrukturierungen von Unternehmen.

Vor der Gründung von Quarton Partners war André Augier Mitgründer und geschäftsführender Direktor von W.Y. Campbell & Company, wo er während mehr als 22 Jahren für über 250 Transaktionen für öffentliche Körperschaften, Beteiligungsgesellschaften und privat gehaltene Unternehmen leitend verantwortlich war.

Vor seiner Zeit bei W.Y. Campbell & Company war André Augier Vizepräsident des Corporate Finance Unternehmens Fahnestock & Co und in dieser Funktion an einer Vielzahl von Fusionen und Übernahmen, Emissionen öffentlicher Institutionen und Börsengängen und Leveraged-finance-Transaktionen beteiligt.

Ausbildung

André Augier spricht fließend Englisch und Französisch. Sein Studium am Eli Broad College of Business der Michigan State University schloss er mit einem BA in Finanzen ab. Am Walsh College erwarb er einen Master of Science in Finanzen (mit Auszeichnung).

André Augier ist für den Wertpapierhandel zugelassen und verfügt über Zulassungen der Serien 7, 24, 63 und 79 im Investmentbanking.

Persönliches

André Augier ist verheiratet und Vater zweier Kinder.