Quarton International berät beim Verkauf der Deutschen Energieversorgung GmbH an die EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Tombstone Deutsche Energieversorgung 2018 deutsch
Übersicht

Transaktion

Quarton hat den Finanzinvestor Grünwald Equity Industrie GmbH und weitere Gesellschafter der Deutschen Energieversorgung GmbH („DEV“) exklusiv beim Verkauf an die EnBW Energie Baden-Württemberg AG („EnBW“) begleitet. Damit gehört der Leipziger Anbieter speicherbasierter Energielösungen nun zu einem der größten Energieversorgungsunternehmen Deutschlands. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe durch das Bundeskartellamt.

Die Strategien der beiden Unternehmen ergänzen sich hervorragend. Die EnBW baut ihr Portfolio für Privatkunden im Bereich der dezentralen Energielösungen seit Jahren konsequent aus. DEV hat sich durch die Entwicklung intelligenter speicherbasierter Energielösungen als Vorreiter in der Branche etabliert. Das Unternehmen wird als Teil der EnBW-Familie weiterhin eigenständig unter dem bei Installateuren und Endkunden eingeführten Markennamen SENEC am Markt agieren.

Mandant

Seit 2009 entwickelt und produziert die Deutsche Energieversorgung GmbH in Leipzig unter dem Namen SENEC intelligente Stromspeichersysteme. Mit seiner Lizenz, Strom direkt zu vermarkten, bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Stromversorgern. Mit mehr als 15.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen. SENEC wurde wiederholt von EuPD Research als Top PV Brand Stromspeicher ausgezeichnet. Der SENEC.Home Li erhielt zuletzt von der Zeitschrift manager magazin das Siegel „Top-Stromspeicher 2017“, und das Nachrichtenmagazin Focus verlieh dem Unternehmen den Titel „Wachstumschampion 2017“. Durch intelligente Features wie die SENEC.Cloud 2.0 und die SENEC.Cloud To Go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt.

Logo Deutsche Energieversorgung

Käufer

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist mit 20.000 Mitarbeitern eines der größten Energieunternehmen in Deutschland und Europa und versorgt rund 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas und Wasser sowie mit energienahen Dienstleistungen und Produkten. Bereits 2013 hat die EnBW mit einem tiefgreifenden Unternehmensumbau auf die grundlegenden Veränderungen der deutschen Energiewende reagiert. Die Strategie EnBW 2020 sieht vor, die erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2020 zu einer der tragenden Säulen des EnBW-Geschäfts auszubauen. Dezentrale Energielösungen für Haushalte sind hier ein wichtiger Baustein.

Logo EnBW

Grünwald Equity investiert in führende mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum in den Bereichen Produktion, Handel und Dienstleistung. Der langfristige Erfolg des Unternehmens steht für Grünwald Equity im Vordergrund. Das Team verfügt über eine langjährige und außergewöhnliche Erfahrung und Leistungsbilanz bei der Akquisition, operativen Begleitung und Führung von mittelständischen Unternehmen.

Logo Grünwald Equity

Kontakt

Photo Jozsef Bugovics

Jozsef
Bugovics

Partner
M&A Quarton, A Cowen Company

+49 341 98 379 0
E-Mail

Ähnliche Transaktionen

Tombsteon Goto Mobility Finanzierung 2020 de
Tombstone Fisker Spartan Transaktion 2020
Tombstone Glebar Arcline Transaktion 2020 de
Tombstone VectoIQ Nikola Transaktion 2020 deu
Tombstone BeNovum Bauder Transaktion 2020 de
Tombstone Shaw Monomoy Transaktion 2020 deu
Tombstone IOP Polyvision Transaktion Cowen 2020 de
Tombsteon Bregal EA Transaktion 2019 de
Tombstone LC Materials SRM Transaktion 2019 de
Tombstone Monocle Aersale Zusammenschluss 2019 deu
Tombstone Worthington Crenlo Transaktion 2019 de