Quarton International berät GIATA GmbH bei der Erweiterung seines Gesellschafterkreises

Tombstone Giata 2018 Transaktion deutsch
Übersicht

Transaktion

Quarton International („Quarton“) hat die Gesellschafter der GIATA GmbH („GIATA“) bei der Erweiterung des Gesellschafterkreises um die Odewald KMU („Odewald“) beraten. Gemeinsam mit den Gründungsgesellschaftern hat Odewald KMU 100% der Anteile an der GIATA GmbH erworben. Der Minderheitsgesellschafter Sabre verkauft seine Anteile. Quarton stellt damit wiederholt seine Kompetenz im Travel Tech Sektor unter Beweis.

Seit 1996 unterstützt GIATA als führender Anbieter von „non-bookable content“ ihre Kunden aus der Tourismusindustrie und setzt dabei kontinuierlich neue Standards in der Hotelcontentverarbeitung und -distribution. Die modular aufgebaute Produktpalette versetzt GIATA in die Lage, auf den einzelnen Kunden individuell zugeschnittene Komplettlösungen anzubieten. Dabei kombiniert GIATA innovative Technologien wie Künstliche Intelligenz und Digitale Fingerabdrücke mit sorgfältiger, händischer Recherche. Zu den Kunden aus über 70 Ländern gehören nahezu alle international bekannten Reiseveranstalter und Reisebüroketten, Online-Reisebüros, die globalen Reise-Distributionssysteme sowie international bekannte Reiseportale. Damit hat sich GIATA in dem global stark wachsenden Tourismusmarkt als Marktführer in den von der Gesellschaft bedienten Marktsegmenten etabliert.

Zur Unterstützung des weiteren Wachstums sind die Gründungsgesellschafter eine Partnerschaft mit der auf wachstumsstarke mittelständische Unternehmen spezialisierten Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU, Berlin, eingegangen. Dazu hat sich Odewald KMU mehrheitlich an GIATA beteiligt. Die Gründungsgesellschafter haben sich signifikant am Unternehmen rückbeteiligt und werden der Gesellschaft langfristig zur Verfügung stehen. Gemeinsames Ziel der Gesellschafter ist es, gemeinsam in den nächsten Jahren mit der bestehenden Produktpalette weiter nachhaltig zu wachsen und die aktuell in der Markteinführung befindlichen Produktinnovationen erfolgreich am Markt zu positionieren. Über die Höhe der Investition sowie weitere Details der Beteiligung haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mandant

Seit 1996 beliefert GIATA die Tourismusindustrie mit „non-bookable content“. Das Unternehmen liefert präzise, umfangreiche Informationen über Hotels in über 20 Sprachen an Reiseveranstalter und Reisebüroketten, Online-Reisebüros, die globalen Reise-Distributionssysteme sowie international bekannte Reiseportale in 70 Ländern. GIATA hat ihren Sitz in Berlin.

Käufer

Odewald KMU ist eine der führenden Beteiligungsgesellschaften im deutschsprachigen Raum und beteiligt sich an profitablen, schnell wachsenden mittelständischen Unternehmen. Typische Investitionsanlässe sind Nachfolgeregelungen und/oder Wachstumsfinanzierungen. Aktuell wird aus dem Odewald KMU II Fonds investiert, der mit einem Eigenkapitalvolumen von EUR 200 Mio. ausgestattet ist.

Kontakt

Photo Jens Schmidt-Sceery

Jens
Schmidt-Sceery

Partner
M&A Quarton, A Cowen Company

+49 30 7675 867 01
E-Mail

Photo Philipp Schlueter

Philipp
Schlüter

Partner
M&A Quarton, A Cowen Company

+49 89 200 039 30
E-Mail

Kundenstimmen

Wir haben in Odewald einen idealen Partner gefunden, der Erfahrung in der Realisierung von Potenzialen hat. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Position weiter zu stärken und gemeinsam spannende Wachs-tumspfade zu verfolgen.
Andreas Posmeck
Geschäftsführer GIATA GmbH

Ähnliche Transaktionen

Tombstone Hipp Transaktion 2019 deu
Tombstone Holder Kaercher Transaktion 2019 deu
Tombstone Ardian Saal Transaktion 2019 deu
Tombstone Solostove Bertram Transaktion 2019 deu
Tombstone CMC Forstinger Transaktion 2019 deu
Tombstone Emeram Init Transaktion 2019 deu
Tombstone IK LAP Transaktion 2019 deu
Tombstone Twinner Finanzierung 2019 deu
Tombstone Procilon HQI Transaktion 2019 deu
Tombstone evitria 2018 Transaktion deutsch
Tombstone Drake ADD 2018 Transaktion deutsch
Tombstone Coker Tire Transaktion 2018 deutsch