Quarton International berät Waterland beim Verkauf von Ranger an Ströer

Tombstone Ranger 2017 deutsch
Übersicht

Transaktion

Quarton International hat Waterland Private Equity Investments („Waterland“) und deren Mitgesellschafter bei der Ranger Gruppe („Ranger“) beim Verkauf sämtlicher Unternehmensanteile an Ranger an die börsengelistete Ströer SE & Co. KGaA (Ströer) exklusiv beraten.

Das Unternehmen soll organisatorisch in die neue Dialogmarketing-Gruppe des Ströer Konzerns eingegliedert werden. Mit der Akquisition der Ranger Gruppe im Bereich des performanceorientierten Direktvertriebs wird das Performance-Marketing-Geschäft der Avedo Gruppe um einen zusätzlichen Kanal ergänzt. Durch diese Kombination unter einem Dach baut das Medienhaus Ströer die lokale Vertriebsorganisation signifikant aus. Ströer ist damit in der Lage, den eigenen Kunden integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette anzubieten.

Mandant

Ranger ist ein Außendienst-Spezialist und übernimmt für seine Auftraggeber den hocheffizienten, performancegesteuerten Direktvertrieb. Das Unternehmen verkauft Produkte für Auftraggeber unter anderem in den Branchen Telekommunikation, Energie, Handel, Finanzen und Medien an Privat- und Geschäftskunden. Ranger ist vorrangig und flächendeckend in Deutschland aktiv. Insgesamt sind rund 1.500 Vertriebskräfte an rund 100 Vertriebsstandorten in Deutschland beschäftigt.

Logo Ranger

Käufer

Die Ströer SE & Co. KGaA ist ein führendes digitales Multi-Channel-Medienhaus und bietet werbungtreibenden Kunden individualisierte und voll integrierte Premium-Kommunikationslösungen an. Ströer setzt damit in Europa auf dem Gebiet der digitalen Medien zukunftsweisende Maßstäbe in Innovation und Qualität und eröffnet Werbungtreibenden neue Möglichkeiten der gezielten Kundenansprache.

Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich „Out of Home“. Sie beschäftigt rund 4.600 Mitarbeiter an mehr als 70 Standorten. Im Geschäftsjahr 2016 hat Ströer einen Umsatz in Höhe von 1,12 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Ströer SE & Co. KGaA ist im MDAX der Deutschen Börse notiert.

Logo Ströer

Waterland ist eine unabhängige Private Equity Investment Gesellschaft, die Unternehmen bei der Realisierung ihrer Wachstumspläne unterstützt. Mit substanzieller finanzieller Unterstützung und Branchenexpertise ermöglicht Waterland seinen Beteiligungen beschleunigtes Wachstum sowohl organisch wie durch Zukäufe. Aktuell werden 4 Milliarden Euro Kapitalzusagen betreut. Waterland hat seit der Gründung 1999 durchgängig eine hohe, überdurchschnittliche Performance mit seinen Investments erzielt. Waterland belegte im Rahmen des aktuellen HEC/Dow Jones Private Equity Performance Ranking, erstellt von Prof. Gottschalg von der HEC Paris Business School, im Herbst 2016 als Global Private Equity Firm den 1. Platz und befand sich im „Preqin Consistent Performers in Global Private Equity & Venture Capital Report” in den vergangenen Jahren regelmäßig unter den Top 3 Consistent Performing Buyout Fund Managers weltweit.

Logo Waterland

Kontakt

Lars
Veit

Partner
M&A Quarton, A Cowen Company

+49 89 200 039 30
E-Mail

Ähnliche Transaktionen

Tombstone Gatekeeper Graham Transaktion 2019 deu
Tombstone applied aalberts Transaktion 2019 deu
Tombstone Charter Industries 2018 Transaktion deutsch
Tombstone IAG 2018 Refinanzierung deutsch
Tombstone Linetec 2018 Transaktion deutsch
Tombstone Motion Solutions 2018 Transaktion deutsch
Tombstone Ingenieurbüro Vogt 2018 Transaktion deutsch
Tombstone
Tombstone 2sales 2018 deutsch
Tombstone Resilience Lux Finanzierung 2018 deutsch
Tombstone SafetyServe Transaktion 2018 deutsch
Tombstone SWS NRC Transaktion 2018 deutsch